Image Map

Startup

Das IT-Startup ZenMate stellt sich vor

#interview #Startup #Webinale

Anonym und verschlüsselt durchs Netz zu surfen und sich über 5 verschiedene Länder ins Internet zu verbinden: Das verspricht das IT-Startup ZenMate. In einem Interview erklären die Gründer Ihre Geschäftsidee.

Datenschutz

Vorratsdatenspeicherung gefährdet Berufsgeheimnis

#datenschutz #pressefreiheit #vorratsdatenspiecherung

Die Bundesregierung will schon nächste Woche den Gesetzesentwurf zur Vorratsdatenspeicherung beschließen. Dabei gibt es noch hitzige Diskussionen über die Regelungen und vor allem Berufsgeheimnisträger halten und ITK-Verbände das Gesetz für unzureichend.

Startup Interview

Hobtime-App: Was ist los in Berlin?

#app #berlin #Events

Was tun an einem Dienstag Abend in Berlin? Attila Ilman zeigt in seiner App Hobtime, was gerade in der Hauptstadt los ist und wo sich Gleichgesinnte zum Meetup treffen.

Digitale Infrastruktur

Breitbandausbau in Deutschland – Fragen und Antworten

#breitbandausbau #Netzpolitik #startups

Die Bundesregierung hat die Weichen für ein schnelles Internet gestellt und versteigert in der kommenden Woche Frequenzpakete in Mainz. Folgender Beitrag beantwortet die wesentlichen Fragen dieser Versteigerung.

BITKOM-Initiative

erlebe IT: mehr Medienkompetenz in der Schule

#digital #medienkompetenz #Workshops

Einer Umfrage zufolge wünscht sich die große Mehrheit der Schüler einen intensiveren Umgang mit Themen der digitalen Welt im Unterricht. Die Initiative “erlebe IT” will jungen Leuten zu mehr Kompetenz im Umgang mit Medien verhelfen.

Berufspendler als Mobile Heavy User

Mobile-Zielgruppen-Studie 2015

#E-Commerce #mobile #studie

Berufspendler und Geschäftsreisende vertreiben sich die Zeit während der lästigen Fahrten mit ihren Smartphones und sind damit eine interessante Mobile-Business-Zielgruppe. Folgende Studie bringt die Gewohnheiten von Pendlern ans Licht.

Exit aus Berlin

Microsoft plant Übernahme von 6Wunderkinder

#microsoft #startup berlin #wunderlist

Medienberichten zufolge steckt Microsoft bereits intensiv in den Verhandlungen über eine Akquisition des Berliner Startups 6Wunderkinder. Mit diesem Exit könnten die Gründer der Wunderlist-App ihrem Ziel einer größeren Reichweite deutlich näher kommen.

Publikumsabstimmung startet am 21. Mai

webinale Startup des Jahres 2015

#Startup #voting #Webinale

Welches Startup ist das erfolgsversprechendste, hat die innovativste Geschäftsidee oder sticht aus der Masse hervor? Die holistische Web-Konferenz webinale sucht das Startup des Jahres 2015 und das Publikum darf mitvoten.

Online-Marketing

Erfolgreiches Display-Marketing durch Postview-Tracking

#display marketing #Online Marketing

Der wirksame Einsatz von Postview-Tracking erfordert Detailwissen zur Technologie und zur Werbewirkung von Branding Kampagnen. Das Trackingverfahren erfasst und identifiziert potenzielle Kunden, die die Website des Werbetreibenden besuchen, zuvor Banner des Unternehmens jedoch nur betrachtet und nicht angeklickt haben.

Digital Business

Digitale Performance – 5 Fragen und Antworten

#E-Commerce #performance #seo

Die Digitalisierung findet mittlerweile fast überall im täglichen Leben der Konsumenten statt. Vom Einkauf bis hin zur Finanzplanung und der Steuerung im Smart Home – vieles wird über Apps gesteuert und die Anforderungen an die Leistung steigen jeden Tag.

Startups

Lodgify schließt erste Finanzierungsrunde mit 600.000 Euro

#berlin #lodgify #Startup

Private Unterkunftsvermittlungen gewinnen an zunehmender Popularität – allen voran Airbnb. Dieser Wandel in der Tourismus-Branche macht Vermietern von Ferienwohnungen, die über eigenständige Webseiten Kunden abfangen möchten, das Leben schwer. Das Startup Lodgify versucht durch seinen cloudbasierten Website-Dienst diese Zielgruppe zu unterstützen und verkündet nun den Abschluß der ersten Finanzierungsrunde.

Yammer

Eurovision 2015 – Veranstalter kommunizieren über Yammer

#jammer #microsoft

Der Eurovision Song Contest stellt die Veranstalter vor eine organisatorische Herausforderung sondergleichen. In diesem Jahr nehmen Künstler aus 40 Ländern an der Live-Show teil. Die Kommunikation der Mitarbeiter des Mammut-Events erfolgt dabei über den Microsoft-Dienst Yammer.