Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Social

Twitter wächst im Windschatten von iOS 5

admin
#twitter

iOS 5, die neueste Version von Apples mobilem OS, die seit letzter Woche verfügbar ist, wurde bereits auf 25 Millionen Devices installiert. Darunter befinden sich allein vier Millionen Exemplare des neuen iPhone 4S, die Apple über das vergangene Wochenende verkaufen konnte. Doch von diesen Zahlen profitiert auch ein anderer Service: Twitter. Angeblich stieg dank der Twitter-Integration in iOS 5 die Zahl der aktiven User, die sich täglich einloggen, um das dreifache.

Twitter CEO Dick Costolo offenbarte diese und andere Zahlen in einem Vortrag auf dem Web 2.0 Summit. Demzufolge konnte der Microblog allein in 2011 immense Wachstüme verzeichnen: “We had 30% of our monthly active users loggin in every day at the beginning of the year. Now it’s over 50%”, zitiert Mashable den Twitter Chef. Einen enormen Sprung habe man dabei seit vergangener Woche mit der Verfügbarkeit von iOS 5 verzeichnen können. Rund 250 Millionen Tweets sollen die rund 100 Millionen aktiven Twitter User aktuell pro Tag hinauszwitschern – 50 Millionen mehr als noch im Juni.

Und dieses Potential will der Microblog selbstverständlich nicht brach liegen lassen. Die Promoted Tweets werden bereits von Twitter eingesetzt und dies mit scheinbar gutem Erfolg: “That thing is working better than we could have ever hoped”, kommentiert Costolo die bezahlten Tweets in der User-Timeline. Doch auch weitere Werbeformate sollen schon bald Einzug in das Netzwerk erhalten. In den kommenden Monaten und darüber hinaus werde man mit entsprechenden Tests beginnen – unter anderem mit Rich Media Formaten, wie Mashable an anderer Stelle berichtet.

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>