Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Social

Twitter erfindet sich neu

admin
#twitter

Das User Interface von Twitter war bislang ebenso simpel und einfach, wie das 140-Zeichen-Konzept, über das sich der Microblog definiert. Doch dies soll nun anders werden: Auch wenn das Grundkonzept des Zwitscherns bleibt, werden fortan einzelnen Tweets erweiterte Informationen zugefügt sowie Videos und Bilder beigelegt – einhergehend mit radikaler Umgestaltung der Timeline. Die ersten Accounts sind bereits für das neue Twitter freigeschaltet, global wird es in den nächsten Wochen verfügbar sein. Auf der Seite NewTwitter und im TwitterBlog erklärt man die wesentlichen Änderungen:

Jetzt findest Du @Erwähnungen, Retweets, Suchen und Listen direkt über deiner Timeline – durch einen einzigen, gestrafften Blick auf den linken Rand des Bildschirms. Auf der rechten Seite siehst du Funktionen mit denen Du vertraut bist, einschließlich wem Du vor kurzem gefolgt hast und wer dich seit kurzem folgt, Favoriten und Trending Topics.

In dem unten stehenden Video, mit welchem man die Masse der Microblogger auf die Änderungen vorbereiten will, werden die Änderungen der Startseite deutlich: Der Focus wird fortan verstärkt auf der Timeline liegen, die zudem zweispaltig auftritt. Die linke Spalte zeigt die Updates der abonnierten Tweets, während die zweiten Spalte zu markierten Tweets informiert. Durch verschiedenen Partnerschaften mit Youtube, Flickr, Vimeo und anderen werden somit Videos und Bilder direkt auf der Twitter Startseite angezeigt bzw. wiedergegeben.

Weitere Informationen, die man zukünftig ohne Verlassen der Startseite einsehen kann, wären Mini-Profile der Follower sowie das Entdecken ähnlicher Inhalte. So bekommt man zu den medialen Inhalten eines Tweets auch detaillierte Angaben zu seinem Absender, d.h. eben jene, die sonst im jeweiligen Profil nach verlassen der Timeline dargestellt waren: Anzahl der Follower, Listen usw. Ähnliche Inhalte zu einzelnen Tweets umfassen Retweets, @Replies und Geolocation.

Wann sich das neue Twitter voll, ganz und global etabliert, ist derzeit noch ungewiss. Nach und nach wird den Accounts eine Vorschau angeboten. Dazu heißt es: “Während der Zeit der Vorschau, kannst Du hin und her wechseln, so dass Du Zeit hast Dich an die neuen Dinge zu gewöhnen. Irgendwann wir jeder die aktualisierte Version von Twitter haben.”

So soll die neue Twitter Startseite aussehen.
So soll die neue Twitter Startseite aussehen.
Infos zu einzelnen Followern direkt auf der Startseite.
Infos zu einzelnen Followern direkt auf der Startseite.
Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>