Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Social

Facebook plant Börsengang – Bewertung von 100 Milliarden Dollar möglich

admin
#facebook

Laut einem Bericht des Wall Street Journal plant Facebook im April 2012 an die Börse zu gehen. Die Unternehmensbewertung soll bei 100 Milliarden Dollar liegen. Das wäre mehr als doppelt so viel wie die Bewertung des weltgrößten PC-Herstellers Hewlett-Packard. 

Der Börsengang könnte zehn Milliarden Dollar in die Kassen des sozialen Netzwerks spülen. Zum Vergleich: Google wurde bei seinem Börsengang mit gerade mal 23 Milliarden Dollar bewertet und nahm 1,9 Milliarden Dollar ein.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hatte sich in der Vergangenheit in puncto Börsengang stets zurückhaltend geäußert und sich dafür ausgesprochen, das Unternehmen so lange wie möglich in privaten Händen zu halten. Doch weil Facebook in diesem Jahr höchstwahrscheinlich die Marke von 500 Anteilseignern durchbrechen wird, müsste man 2012 nach amerikanischem Recht ohnehin die Geschäftszahlen offen legen.

Eine endgültige Entscheidung, ob der Antrag bei der US-Börsenaufsicht SEC noch dieses Jahr eingereicht werde, habe Zuckerberg jedoch noch nicht getroffen. Sicher auch, weil der Zeitpunkt für einen Börsengang nicht gerade optimal ist. Ein schwache US-Konjunktur und die Krise des Euro sind kein ideales Wirtschaftsklima. Viele Investoren stellen derzeit den Wert vieler IT-Firmen infrage. So fiel der Preis der mit viel Tamtam gefeierten Groupon-Aktie in den letzten fünf Handelstagen um satte 42 Prozent.

In der Wirtschaftsgeschichte hat es bis jetzt nur 13 Börsengänge mit einem Wert größer als 10 Milliarden Dollar gegeben. Drei der Unternehmen waren US-Firmen (Visa, General Motors und AT&T). Den Rekord für den höchsten Wert mit dem ein Unternehmen je an der Börse gestartet ist, hält die Industrial & Commercial Bank of China mit 21,9 Milliarden Dollar (Oktober 2006).

Via Wall Street Journal, Teltarif

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>