Wann kommt das neue iPhone? Am 20. September – oder später?

Wann kommt das neue iPhone? Am 20. September – oder später?

Eine Frage trotzt im Internet tapfer dem Sommerloch: Wann kommt das neue iPhone? Apple hat es geschafft, dank seines eisernen Schweigens zu Produktneuheiten die Gerüchteküche im Netz so stark aufzuheizen, dass eigene Werbung fast überflüssig wird.

Erfahrungsgemäß kommt jedes Jahr ein neues iPhone-Modell auf den Markt. 2013 ist aber ein besonderes Jahr. Nicht nur wird im Herbst ein Redesign des mobilen Betriebssystems iOS präsentiert, sondern allem Anschein nach auch eine günstigere Variante des iPhones. Nicht zuletzt deshalb warten Fanboys fieberhaft auf das Apple-Event im Herbst. Aber wann wird Apple seine Neuheiten genau präsentieren?

Die einen glauben fest daran, dass das Apple-Event im Oktober stattfinden wird. Schließlich wurde das iPhone 4S ebenfalls im Oktober 2011 vorgestellt. Andere hingegen argumentieren, dass das iPhone 5 im vergangenen Jahr am 12. September präsentiert wurde und dass das iPhone 5S wohl auch bereits im September vorgestellt werden könnte.

Ein Blick in die Vergangenheit macht uns auch nicht schlauer: Das erste iPhone wurde am 9. Januar 2007 präsentiert, sowohl das iPhone 3G (2008), das 3GS (2009) als auch das iPhone 4 (2010) wurden jeweils Anfang Juni gezeigt.

Mathematische Formel: iPhone 5S kommt am 20. September

Die Kollegen von International Business Time haben jetzt ein 100-Tage+2-Schema vorgelegt, das das Datum des Apple-Produkt-Launches vorhersagen soll.

Demnach soll das iPhone 5S am Freitag, dem 20. September 2013, präsentiert werden. Dieser Vermutung liegt die Tatsache zugrunde, dass iOS 6 exakt 100 Tage nach dessen Präsentation ausgerollt wurde. Zwei Tage später wurde das iPhone 5 vorgestellt. Klingt einleuchtend, deshalb markieren wir uns schon einmal den 20. September dick im Kalender. Vielleicht wird uns aber Apple, wie so oft, auch hierbei einen Strich durch die schöne Rechnung machen und uns erneut überraschen – warten wir es ab.

Verwandte Themen: 

Kommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Zum Seitenanfang