Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Apple

Apple verzeichnet Rekordgewinn – Quartalszahlen veröffentlicht

admin
#apple

In einer Pressemitteilung verkündete Apple gestern die Bilanz für das im September beendete Quartal. Mit einem Umsatz von 36 Milliarden Dollar und einem Gewinn von 8.2 Milliarden Dollar verzeichnet der US-Konzern Rekordwerte.

Gründe für den höheren Gewinn im Vergleich zum Vorjahr liegen in der deutlichen Steigerung des Verkaufs von iPhone und iPad. So wurden insgesamt fast 27 Millionen Smartphones mit Apfellogo verkauft, was einem Anstieg von 58 Prozent entspricht. Auch auf dem Tablet-Markt konnte Apple sich weiterhin behaupten und schreibt mit 14 Millionen verkauften iPads ein Plus von 26 Prozent zum Vorjahresquartal.

Rückgängig hingegen ist der Absatz von iPods. Hier verzeichnete Apple ein Minus von 19 Prozent. Weitere Details, so wie den Webcast zum Conference Call am 25. Oktober, an dem die Quartalszahlen Q4/2012 bekannt gegeben wurden, finden Sie auf der Apple-Homepage.

Die aktuellen Zahlen veranlassten Apple-CEO Tim Cook zu optimistischen Zukunftsprognosen, doch auch für Aktienhalter lohnt sich das Ergebnis. So gab der Apple Aufsichtsrat eine vierteljährige Dividende von 2,65 Dollar pro Stammaktie bekannt. In das Weihnachtsgeschäft kann Apple mit dieses Zahlen im Rücken auf jeden Fall gelassener starten als die Konkurrenz von Microsoft.

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>