Google Maps Easter Egg bringt Offline-Modus zurück

Google Maps Easter Egg bringt Offline-Modus zurück

Google Maps Easter Egg bringt Offline-Modus zurück

Google Maps hat kürzlich eine neue Version der Karten-App für Android zur Verfügung gestellt. Neben einigen kleinen Anpassungen wurde auch die Benutzerführung überarbeitet. Was einigen Nutzern sauer aufstößt, ist der vermeintlich fehlende Offline-Support, der es in früheren Versionen ermöglichte, Kartenausschnitte für die spätere Verwendung zu sichern.  

Ein verstecktes Easter Egg bringt die alte Funktion aber schnell zurück. Einfach “okay maps” im Suchfeld eingeben, die Such-Taste antippen und schon wird der angezeigte Kartenbereich gesichert.




Screenshots: Google Maps für Android:

google mapsgoogle maps

Aufmacherbild: 3d eggs with world earth texture on white background von Shutterstock / Urheberrecht: dny3d

Verwandte Themen: 

Kommentare

Heinrich 12.07.2013 - 10:46

Was bedeutet in der Grafik "in der Nähe von Okay, Oklaho..." ? Ist 'Okay' nun ein normaler Suchstring oder ein Esteregg-Befehl? Oder ist der der Easteregg-Befehl das Wort 'maps'?
Gruß,
Heinrich

Ihr Kommentar zum Thema

Zum Seitenanfang