Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Social

11. September #neverforget #9/11

admin
#twitter

Wo warst Du am 11. September 2001? Diese Frage können die meisten von uns deshalb beantworten, weil sich die Bilder der Terror-Anschläge in New York und Washington und in Arlington unser Gedächtnis eingebrannt haben. Damals gab es noch keine Smartphones, Mark Zuckerberg war noch minderjährig und Twitter ist erst fünf Jahre später an den Start gegangen.

Heute, elf Jahre später, hat sich die Medienlandschaft sehr stark verändert und viele User gedenken der Opfer auf ihre eigene Weise. So Twittern heute unzählige Nutzer mit #neverforget und #9/11 ihre Kondolenzen:

 

Manuel:

War zuhause am lernen als ich ein Info-SMS meiner Bank erhielt. CNN eingestellt und den zweiten Flieger gesehen. Never forget #911#iloveny

 

Ian Watkins:

11 years and I still remember exactly where I was when it happened. 2,996 lives lost. We will never forget you @Sept11Memorial #9/11#RIP x

 

Country Darliin:

Where were you when the world stopped turning that September day? #NeverForget

 

Jon Hall

Remembering 2996 people who died in a tragic event 11 years ago – 343 were firefighters. We should never forget their actions #9/11

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>