Verkauft Nokia an Microsoft?

Verkauft Nokia an Microsoft?

André Mengel

Wie schon bekannt wollen Microsoft und Nokia durch eine enge Kooperation ihren Stand auf dem Smartphone-Markt verbessern. Mit dem Betriebssystem Windows Phone 7.5, das auch auf Nokias neuer Lumia-Modellreihe zum Einsatz kommt, erhoffen sich beide Konzerne steigenden Absatz und größere Marktanteile. Bezüglich des Erfolgs dieses Vorhabens sind Analysten jedoch geteilter Meinung.

Immer wieder kommen deswegen Gerüchte auf, dass es nicht bei einer Kooperation bleiben werde, sondern dass es Planungen seitens Nokia gäbe, den kompletten Smartphone-Geschäftszweig an Microsoft zu übergeben. Laut einem Business-Report der Danske Bank, Dänemarks größter Bank, soll der geplante Verkauf schon Mitte 2012 über die Bühne gehen.

Ähnliche Gerüchte kamen erstmals im Mai dieses Jahres auf, wurden aber von Nokia umgehend als falsch erklärt. Auch der neue Report der Danske Bank, wurde bereits von einem Nokia-Sprecher negiert. 

Via BGR

Kommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Zum Seitenanfang