Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Design

Zattoo streamt Fernsehen in HD-Qualität

admin
#zattoo hd

Zattoo ist der einzige Anbieter, der plattformübergreifend Live-TV anbietet – in der Basis-Version mit Werbung und niedriger Auflösung sogar kostenlos. Für bessere Qualität und Werbefreiheit muss man ein Abo für 3,99 Euro pro Monat oder 29,99 Euro im Jahr abschließen. Dann bekommt man ausgewählte Sender auch in HD-Qualität.

Die neuen HD-Sender, dazu gehören Das Erste HD, ZDF HD und Arte HD, werden mit einer Auflösung von 1280 x 720 übertragen. Heute früh konnte man den Kanal Arte HD noch kostenlos testen, mittlerweile findet man das Angebot aber nicht mehr in der Senderliste.

Im Hinblick darauf, dass am 30.04.2012 die analoge Satellitenübertragung enden wird, bietet Zattoo für den ein oder anderen vielleicht eine gute Alternative. Ein großes Manko ist aber immer noch, dass Zattoo ausschließlich im WLAN-Netz und mit einer deutschen IP-Adresse genutzt werden kann – für die Übertragung im UMTS-Netz oder im Ausland fehlen Zattoo die Ausstrahlungsrechte. Auch die Programme der RTL Group und ProsiebenSat.1 fehlen weiterhin.

Via Zattoo Pressemitteilung

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>