Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Design

webinale Startup Day – Scheitern und Aufstehen

admin
#webinale startup day

Vom 30. Mai bis zum 01. Juni fand in Berlin zum fünften Mal die webinale, die holistische Web-Konferenz, statt. Bereits zum vierten Mal war auch wieder der Startup Day als Thementag vertreten, der sich speziell an Startups und Gründer richtete. In diesem Jahr wurde der Startup Day vom Founder Institute präsentiert, die einen bunten Mix aus neun Sessions sowie einem Investorenpitch für Unternehmensgründer organisierten:

Ziel des Programms ist es, die talentierten CEOs der Zukunft darin zu unterstützen, erfolgreiche und nachhaltige Technologieunternehmen zu gründen. In einem pragmatischen, anspruchsvollen Semester werden Teilnehmer mit Startuperfahrung aus dem “Valley” und prominenten, erfahrenen Mentoren und Business Angels der deutschen Internet-Szene zusammengebracht. In wöchentlichen Sessions und intensiver Team-Arbeit wird jeweils ein relevantes Thema behandelt, von Teamfindung über Legal/ Intellectual Property bis zum Fundraising.

Wir stellen in den kommenden acht Wochen immer montags eine Session des Startup Days der webinale 2011 online.

Session 8: Benjamin Rohé, Scheitern und Aufstehen

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>