Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Startups

Umfrage & Gewinnspiel: Was ist wirklich ausschlaggebend für den Erfolg eines Startups im Web?

Christoph Ebert
#startups #Webinale
wm_startupumfrage
© Software & Support Media

Erfolgreiche Startups lassen sich nicht über einen Kamm scheren. Dennoch gibt es einige Faktoren, die bei der Gründung eines Unternehmens eine gewichtige Rolle spielen.

Neben den notwendigen Charaktereigenschaften der Gründer selbst – beispielsweise Zielstrebigkeit, Ehrgeiz und Durchhaltevermögen – sollte sich das junge Unternehmen durch bestimmte Eigenschaften auszeichnen, erst recht, wenn der Fokus des Startups im Web liegt: Da wäre zum einen eine innovative Businessidee gepaart mit dem relevanten Know-how. Ferner sollte ein Hauptaugenmerk auf einem ansprechendem Design und hoher Ästhetik liegen. Und last, but not least sollten ausgereifte Technologien und agile Methoden zum Einsatz kommen.

Doch welche dieser Eigenschaften ist wirklich ausschlaggebend für den Erfolg eines Startups im Web? Das möchten wir gerne von Euch wissen!

Nehmt an unserer Umfrage teil und gewinnt eins von zwei Android-Tablets oder eins von drei WebMagazin-Carepaketen. Das Carepaket enthält das aktuelle WebMagazin, ein WebMagazin-Poster und das Buch “Social Media – Rechte und Pflichten für User” von Michael Rohrlich.

Die Teilnahme ist kinderleicht: Klickt Dich einfach auf die Umfrageseite, setze ein Häkchen vor die deiner Meinung nach zutreffenden Antwort und mit etwas Glück gewinnst Du einen der tollen Preise. 

WebMagazin/Webinale Umfrage & Gewinnspiel

Startup Day auf der webinale

webinale logoWertvolles Wissen rund um das Gründen eines Unternehmens vermittelt der Startup Day auf der diesjährigen webinale. Am Montag den 3. Juni richten sich die Sessions des Startup Days an Unternehmensgründer und solche, die es werden wollen. Erfahrene Internet-CEOs vermitteln den Teilnehmern die essentiellen Zusammenhänge des Startup-“Handwerks”, mit Punkten wie Ideen-Recherche, Produktdefinition, Öffentliche Förderung oder Pitch-Aufbau. Das Programm mündet in der Präsentation aller Optionen fürs richtige Funding durch Vertreter namhafter Investoren – vom Business Angel über Inkubatoren und klassische VCs bis hin zu Crowdfunding und Media for Equity. Dabei erwarten die Teilnehmer nicht nur Vorträge, sondern auch Diskussionsrunden und die Möglichkeit, sich mit VCs in direktem Gespräch auszutauschen.

Über den Autor
Christoph Ebert

Christoph Ebert

Alle Beiträge

Christoph Ebert stieß im Juli 2011 zum Online-Team von Software & Support Media. Als Redakteur kümmert er sich um das Portfolio von entwickler.press und ist verantwortlich für das Entwickler Magazin und entwickler.de. Davor betreute er die Portale WebMagazin.de, CreateOrDie.de und mobile360.de. Vor seiner Zeit in Frankfurt arbeitete der studierte Amerikanist und Tech-Geek als Redakteur für ein Heimkinofachmagazin im Süden Deutschlands.
Kommentare
  1. Gerhard2013-05-27 13:33:54

    Link funktioniert bei mir leider nicht, aber Zielstrebigkeit, Ehrgeiz und Durchhaltevermögen ist das was ein Startup braucht. Die Business Idee muss nicht neu oder innovativ sein, siehe Samwer-Brüder. Über ein ansprechendes Design kann man sich streiten, denn Geschmäcker sind verschieden. Es ist erstrebenswert wenn man von Anfang an auf ausgereifte Technologien setzt, aber zunächst sollte die Funktionalität gegeben sein und bei einem Erfolg kann man immer noch refaktorisieren.

  2. Jutta2013-05-28 11:45:22
  3. Christoph Ebert2013-05-29 07:36:45

    Für alle, bei denen es auf Facebook Probleme mit unserer Umfrage und dem Gewinnspiel gibt, haben wir hier noch einen Link zu einer Microsite. Dort könnt Ihr auch teilnehmen: http://sites.antavo.com/10805070211010e07540d0c01fc090402edbc0c0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>