Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Design

Tilt-Shift als jQuery-Plug-in für Chrome und Safari

admin
#tilt shift

Dank CSS3 Image Filters und Noel Tocks jQuery-Plug-in tiltShift.js könnt Ihr auf Eurer Website Bilder mit dem Tilt-Shift-Effekt aufhübschen. Bekannt ist die Mischung aus Unschärfe-Filter und Übersättigung unter anderem aus den Werbespots zu Mannheim und Kiel:

Smalltown Kiel – ein kleiner Film zur Stadt from René Raab on Vimeo.

Leider funktioniert Tocks Plug-in derzeit nur in WebKit-basierten Browsern, also Chrome oder Safari. (Tests mit unserem iPad 2 scheiterten.) Firefox oder Opera werden bislang übergangen. Aber da es sich um ein Open-Source-Projekt handelt, könnt Ihr dieses Manko in einem Pull Request selbst beheben. Den Code von tiltShift.js findet Ihr auf GitHub. Wie Ihr das Plug-in in Eure Website integriert, erklärt Tock auf der entsprechenden Webpage.

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>