Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Design

Steve Ballmer auf der WWDC

admin
#wwdc

Das Gerücht ist heiß: Microsoft-Chef Steve Ballmer ist Gast auf Apples Worldwide Developer Conference am 7. Juni. Gemeinsam mit Apple-Chef Steve Jobs könnte Ballmer Visual Studio 2010 vorstellen. Mit der neuesten Ausgabe der Entwicklungsumgebung würden sich native Applikationen für Mac OS X, iPhone und iPad entwickeln lassen, heißt es bei Tech Trader Daily. Sieben Minuten sollen für den Auftritt von Ballmer eingeplant sein. Alternativ könnte auch Bob Muglia erscheinen, der Microsofts Server und Tools Business verantwortet.

In die Welt gesetzt hat das Gerücht Trip Chowdhry, ein Analyst bei Global Equities Research. Entweder hat Herr Chowdhry die Auseinandersetzung zwischen Apple und Adobe in den letzten Wochen verpasst oder er hat Informationen, wonach sich Apple und Microsoft verbünden, um gemeinsam gegen Google und Adobe Front zu machen. Dann dürfte künftig wohl Silverlight auf iPhone und iPad laufen.

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>