Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Design

Parrots AR-Drone kommt auch für Android

admin
#parrot

Anfang des Jahres verblüfften uns Parrot mit ihrer AR-Drone, einer Art Helikopter, der sich per iPhone steuern lässt. Inzwischen steht fest, ab wann das Spaß-Gadget endlich zu haben ist. Auf der Facebook Fanpage verkündete das Unternehmen, dass am 16. Juni wenigstens für die USA Stichtag ist – im Rahmen der E3. Und auch Android Fans dürfte die News nicht kalt lassen, denn inzwischen hat man auch eine Android App für den Mini Helikopter vorgestellt. Dies erfolgte vergangene Woche auf Googles I/O.

Die Drone von Parrot lässt sich nicht nur mit dem Smartphone steuern, sie überträgt auch Bilder aus zwei integrierten Kamers im Live Feed. Die Verbindung zur Drone funktioniert dank Adhoc WIFI – ein Router wird also nicht benötigt. Wer sich bei folgenden Bildern in das Spielzeug verliebt hat, der sollte sich hingegen auf einen tieferen Griff in die Brieftasche gefasst machen. Ein genauer Preis steht zwar noch nicht fest, die Rede ist allerdings von “a couple hundred bucks”.

(Aufmacher und Bild: AndroidPolice)
(Aufmacher und Bild: AndroidPolice)
(Bild: AndroidPolice)
(Bild: AndroidPolice)

via Engadget

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>