Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Design

Neue Version von GIMP als native Mac App verfügbar

admin
#gimp 2.8.2

Das Open-Source-Grafikprogramm Gimp ist nun in der Version 2.8.2 als native Mac App verfügbar. Apple-Nutzer sind also nicht länger auf die X11-Umgebung für Mac OS X angewiesen, deren Installation für die Ausführung einiger Linux/Unix-Anwendungen notwendig ist. Somit werden nun, ganz zum Vorteil der User, kein zusätzlicher Speicherplatz sowie zusätzliche Prozessorleistung von der X11-Anwendung vereinnahmt.

Gimp ist ein beliebtes Open-Source-Bildbearbeitungsprogramm, das der GNU General Public License unterliegt. Die Software ermöglicht die Bearbeitung einzelner Bilder und stellt dafür viele Effekte und Filter zur Verfügung.

Die Software kann unter http://www.gimp.org/ heruntergeladen werden.

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>