Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Browser

Mozilla Version 16: Rückruf wegen Sicherheitslücke

admin
#mozilla

Mozilla hat sein Browser Update, Firefox Version 16, wegen einer Sicherheitslücke zurückgezogen. Nur einen Tag nach dem Release der neuen Version hatte das Unternehmen gestern seinen Usern dazu geraten, auf Mozilla Firefox Version 15 downzugraden. Auf der offizielen Mozilla-Seite hieß es:

Mozilla is aware of a security vulnerability in the current release version of Firefox (version 16). We are actively working on a fix and plan to ship updates tomorrow. Firefox version 15 is unaffected.

Über eine Sicherheitslücke, konnten Cyber-Kriminelle auf eine Liste mit allen besuchten Seiten des Users zugreifen, hieß es im offiziellen Statement.

Mittlerweile hat Mozilla ein Update nachgeschossen und bietet Mozilla Firefox Version 16.1 zum Download Firefox Version 16.1 zum Download an.

Diese Sicherheitspanne dürfte so einige User aufhorchen lassen, die sich um ihre Sicherheit im Netz sorgen. Bisher wurden noch keine Fälle von Datendiebstahl bekannt, die auf die Sicherheitslücke in Mozilla Version 16 zurückgehen.

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>