Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Design

Mehr Platz beim Surfen mit dem iPhone: iOS Status Bar entfernen

admin
#iOS Hack

Heute Morgen zeigten wir Euch bereits, wie Ihr unter iOS 6 Stock Apps vom Homescreen verschwinden lassen könnt. Nun sind wir auf einen weiteren Tweak gestoßen, der die iOS Status Bar ausblendet und Euch so mehr Platz beim Surfen bietet. Auch dieser Tweak funktioniert ohne Jailbreak, muss jedoch im Safari Browser ausgeführt werden.

Wenn Ihr den Tweak ausprobieren möchtet, schaut auf die Website von rag3hack.no-ip.org und klickt auf “No Safari Status”. Danach wird der Bildschirm für ein bis zwei Sekunden schwarz und siehe da, die Status Bar ist verschwunden.

Hier seht Ihr einen Vorher-Nachher-Vergleich:

iOS Hack: Links mit und rechts ohne Statusbar
iOS Hack: Links mit und rechts ohne Statusbar

Keine Angst: Um den Tweak außer Kraft zu setzen, müsst Ihr Safari nur beenden (über die Multitasking Bar) und anschließend neu starten. Andere Apps sind ohnehin nicht vom Tweak betroffen.

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>