Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Business

Kostenlos, legal und ohne Anmeldung: Filme schauen auf netzkino.de

André Mengel
#netzkino

Netzkino.de ist ein neuer Streaming-Anbieter von Spielfilmen, Dokus und Serien. Im Gegensatz zu vielen verruchten Kollegen wie kinox.to ist das Filmangebot vollkommen
legal und dennoch kostenlos – nicht einmal eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Darüber hinaus gibt es bereits eine iPhone und iPad App, über die die Streams der Webseite abgerufen werden können.

Wie Geschäftsführer Daniel Schmidt im Interview mit TopApps World erklärt, finanziert sich das Portal durch Werbeeinnahmen – also mit kleinen Spots, die vor und während des Films laufen. Die Kehrseite des legalen Angebots ist natürlich, dass die meisten der gezeigten Filme schon einige Jahre auf dem Buckel haben. Selbst bekannte Blockbuster, die bei dem Filmangebot des
Netzkinos herausstechen, etwa “The 6th Day” oder Horror-Klassiker “Düstere Legenden”, liefen schon längst auf ProSieben, RTL und Co. Dennoch ist das neue Streaming-Portal ein Schritt in die richtige Richtung. Hoffentlich können wir schon bald mehr solcher Angebote im Netz begrüßen.

Über den Autor
André Mengel

André Mengel

Alle Beiträge

André Mengel ist seit Ende 2011 Redakteur bei Software & Support Media. Sein Fachgebiet ist die Apple-Welt rund um iOS und Jailbreaking. Vor seiner Zeit als Online-Redakteur hat er Anglistik und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bayreuth studiert.
Kommentare
  1. kranzle2013-08-15 17:09:37

    Ich möchte einfach nur kostenlose Filme ansehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>