Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Design

iPhone 5 bereits kopiert

admin
#goophone

Dass Apples Produkte gerne kopiert werden ist keine Neuigkeit. Doch obwohl das iPhone 5 frühestens in zwei Wochen der Weltöffentlichkeit präsentiert wird und wir erst dann wirklich wissen, wie es aussieht, dient es schon jetzt als Vorbild für Imitate. Das beweisen Bilder und Videos des neuen Goophone

Bereits in der Vergangenheit machte das chinesische Unternehmen Goophone mit bemerkenswerten Smartphone-Nachbildungen von sich reden, davon zeugen das Goophone X1 (ein HTC One X Klon) sowie das Y4 (ein iPhone 4s Klon).

Der aktuellste Android-betriebene Klon, das sogenannte Goophone i5, lehnt sich optisch an das bereits enthüllte zweifarbige iPhone 5 Design an. Offenbar wird die chinesische Nachbildung mit einem 3,5 Zoll-Display ausgestattet sein.

So wird das Goophone i5 auf der chinesischen Website bbs.goophone.com angepriesen.
So wird das Goophone i5 auf der chinesischen Website bbs.goophone.com angepriesen.

In Sachen Hardware ist nichts Genaueres bekannt, dasselbe gilt für das Releasedatum. Es wäre jedoch nicht verwunderlich, wenn das Goophone I5 noch vor dem iPhone 5 zu haben ist. 

Der nachfolgende Videoclip zeigt leider nur die Rückseite der buchstäblich futuristischen Smartphone-Kopie:

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>