Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Design

Infografik – Die Todsünden des Webdesigns

admin
#todsünde im webdesign

Sind wir mal ehrlich: Fehler können passieren. Bei der Gestaltung einer Webseite vergisst man zum Beispiel hier und da mal ein Icon, enscheidet sich für die falsche Typografie oder übersieht einen wichtigen Punkt bei der Optimierung des Design für mobile Devices. Tun wir diese mal als Flüchtigkeitsfehler ab, die sich, sobald man sich derer gewahr wird, schnell beheben lassen. Anders verhält es sich jedoch bei den Fehlern, die die Infografik What Makes Someone Leave A Website, die wir bei ReadWriteWeb entdeckt haben, beschreibt. Hier stellt man acht enscheidende Fehler vor, die sich nicht so schnell beheben lassen und eher von einer schlechten Ausbildung zeugen. Beispielsweise eine schlechte Navigationsstruktur, der Einsatz von zu vielen Werbebannern oder auch unzureichende Update-Zyklen des Contents sind keine kleinen Pannen, die mal passieren können, sondern sie verursachen das langfristige Ausbleiben von Besuchern. Die Todsünden einer Webseite eben…

Die acht Todsünden des Webdesigns - Infografik

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>