Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Html

Geek Sites: So sehen CSS3 und HTML5 in Aktion aus

admin
#html5

Die Kollegen vom PHP-Magazin stellen wöchentlich eine Website vor, die zeigt, was Internetseiten in Zukunft alles bieten werden. Viele der Features, die vorwiegend auf HTML5 und CSS3 basieren, funktionieren sogar erst in kommenden Browser-Versionen. Derzeit verwenden wir oft instabile Beta-Versionen für die Tests, die sich aber trotzdem sehen lassen können.

CSS1K: Stylesheets bis 1 Kilobyte, die knallen wie die Großen
CSS1K: Stylesheets bis 1 Kilobyte, die knallen wie die Großen

CSS1K ist eine Spaßseite, die ein Kilobyte große Stylesheets demonstriert, die jedermann einreichen darf. Mit CSS1K reagiert Autor Jacob Rask auf eine lästige Entwicklung im Netz: Der Schwede findet, dass immer mehr Websites ins Unermessliche anschwellen. Über ein Megabyte schwere Homepages mit viel Klimbim erzeugen nervig lange Ladezeiten…

Geek Site of the Week: HTML5-Test von Niels Leenheer
Geek Site of the Week: HTML5-Test von Niels Leenheer

Mit HTML5-Test sowie CSS3-Test haben die Kollegen gleich zwei Geek-Sites gefunden. Ähnlich mit der durchgestylten Seite Acko.net (siehe unten) zeigen Euch die Test-Seiten, wie viel Prozent des technisch Möglichen durch den Entwicklungsrückstand der Browser verborgen bleibt…

“Wer braucht da noch Flash?”, fragt man sich, wenn man CSS3 live in Aktion sieht auf Steven Wittens’ Website Acko.net. CSS 3D Transforms machen seine Homepage zum räumlichen Erlebnis. Und damit nicht genug: Ein integrierter Editor macht die Seite voll manipulierbar. Jedoch ist die Technologie so avantgardistisch, dass nur Webkit-Browser sie darstellen können; also Chrome, Safari oder der Browser auf dem iPad…

CSS3-Clickchart demonstriert kommende Features und zeigt den Code
CSS3-Clickchart demonstriert kommende Features und zeigt den Code

Der CSS3 Click Chart von Louis Lazaris ist seit wenigen Wochen in einer komplett überarbeiteten Fassung online. Das Projekt zeigt viele Code-Beispiele live in Aktion, die mehrheitlich auf Responsive Webdesign abzielen. Gleichzeitig wird auch deutlich, wie sehr selbst modernste Webbrowser in ihrer Entwicklung hinterherhinken…

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>