Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Design

From Zero to Hero. Soviel kostet es, Batman im echten Leben zu sein.

admin
#batman

So mancher wird als Kind sein Sparschwein geschlachtet haben, um die letzten Pfennige für eine Batman-Figur oder ein Comic aufzubringen. Jetzt, wo monatlich der Gehaltscheck ins Haus flattert, ist es Zeit für größere Pläne.

Wer immer noch dem Batman-Traum nachhängt, braucht etwas mehr als nur ein Sparschwein, selbst wenn es randvoll mit Scheinen ist: MoneySupermarket hat es einmal ausgerechnet und herausgefunden, dass der Batman-Lifestyle 682 Millionen Dollar kosten würde. Und ausgerechnet jetzt steht der Euro zum Dollar so schlecht wie selten zuvor.

Alleine für den Fuhrpark müsste man 80 Millionen Dollar hinblättern, das Batmobile (Tumbler) liegt bei ca. 18 Millionen. Die Wayne Villa und das Bat Cave zu unterhalten, schlüge mit weiteren 37.000 Dollar zu Buche, die Waffen rund dreimal so viel.

Hinzu kommen natürlich auch diverse Reisekosten, Ersatzrüstungen und Gadgets – es ist nicht billig, die Welt zu retten. Wem das alles zu teuer ist, sei unbesorgt: Kickass zeigt, dass es auch deutlich billiger geht – denn die Fantasie bleibt unbezahlbar.

Text

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>