Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Design

FDT 5 kommt im Oktober

admin
#Flash Development Tools

Die Powerflasher GmbH aus Aachen hat Version 5 der Entwicklungsumgebung Flash Development Tools (FDT) für Oktober angekündigt. Bis dahin soll eine auf HTML5 basierende Microsite häppchenweise mehr Details zu FDT 5 verraten.

Etwas mehr als ein Jahr nach dem Release von FDTV 4 im September 2010 wollen die Aachener mit FDT 5 den guten Ruf der Software als flexibles Entwicklungs-Tool für interaktive Coder und Spiele-Entwickler vorantreiben. Laut dem Powerflasher-Blog werden Flash und Flex in FDT 5 die Top-Technologien bleiben, der Fokus soll aber auch auf HTML5, JavaScript, WebGL, PHP mit haXe und Mobile- sowie Spiele-Entwicklung gelegt werden.

Noch geben sich die Entwickler in puncto Details bedeckt; der Blogeintrag enthält noch viel Marketing-BlaBla wie dieses hier:

New technologies, new editions, new features, new prices, and an awesome surprise will blow your mind.

Doch wir müssen zugeben: Auf die “awesome surprise” sind wir schon ein bisschen gespannt und halten Euch auf dem Laufenden.

Hier ein Screenshot der Promo-Microsite:

FDT 5

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>