Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Design

Digitale Karikaturen auf der IFA

admin
#Digitale Karikaturen

Jedes Jahr präsentieren die Hersteller von Unterhaltungselektronik auf der IFA ihre neuen Errungenschaften der Öffentlichkeit. Auch die Redaktion von CREATE OR DIE hat sich in den vergangenen Tagen auf der Messe umgesehen. Große Überraschungen gab es keine, doch in der riesigen Samsung-Halle, in der der Hersteller seine opulente Produktschau präsentierte, sind wir auf eine kleine Insel künstlerischer Kreativität gestoßen.

Um die Möglichkeiten des neuen Samsung Smartphones Note im wahrsten Sinne des Wortes zu verbildlichen, hatte der Hersteller Karikaturisten angeheuert, die auf dem 5,3 Zoll großen Display des Smartphone-Tablet-Hybrids digitale Karikaturen anfertigten. Eigentlich soll das Galaxy Note laut Samsung vor allem Geschäftsleute ansprechen, doch was Karikaturist Ivan Prado in wenigen Minuten mit dem dazugehörigen Touchpen auf den Bildschirm zauberte, dürfte auch so manchen Grafiker und Designer überzeugen – zumindest um unterwegs schnell, aber exakt digitale Zeichnungen aufs Display zu bringen. Redakteur Christoph Ebert musste als Modell herhalten und ertrug die amüsierten Blicke der Messebesucher tapfer. Hier das Ergebnis und ein kleines Video von der Entstehung:

IFA Karikatur

 

Das folgende Video zeigt was passiert, wenn sich künstlerisch weniger talentierte CREATE OR DIE Redakteure an eigenen “Illustrationen” auf dem Samsung Note versuchen:

Wer mehr über das Galaxy Note und andere Neuheiten von der IFA wissen möchte, dem legen wir das IFA-Resüme der Kollegen von mobile360.de ans Herz.

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>