Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Design

Das ist das neue Logo von Ebay: "hässlich" oder "clean"?

admin
#Webdesign

Vor 17 Jahren startete das Internetauktionshaus Ebay, das sich seitdem zu einem der wichtigsten Internet-Unternehmen entwickelt hat. Von Anfang an hat das unverkennbare Logo mit den vier bunten Buchstaben des Firmennamens für eine hohe Wiedererkennung gesorgt.

Nun feiert das Unternehmen Geburtstag und beschenkt sich deshalb selbst mit einem Logo-Redesign. Die wesentlichen Charakteristika des Logos, die bunten Buchstaben, sind gleich geblieben. Die Anordnung der Letter ist aber nicht mehr versetzt, sondern sie stehen nun in Reih und Glied. Auch die Schriftart hat sich verändert. Die Buchstaben sind schlanker und damit weniger verspielt als vor dem Logo-Redesign.

Der Designer des ursprünglichen Ebay-Logos Tom Walter kommentierte einen TechChrunch-Artikel zum Logo-Redesign und bezeichnet es als eines der hässlichsten Logos, das er je gesehen habe:

Having been on the original team that developed this logo back in mid ’97, to say that I was disappointed with this effort would be a severe understatement. Literally, this is one of the worst logos I’ve ever come across in my 20 years of design.

Der Ebay-Präsident, Devin Wenig lobte das Logo-Redesign hingegen in einer offiziellen Ebay-Mitteilung:

Our refreshed logo is rooted in our proud history and reflects a dynamic future. It’s eBay today: a global online marketplace that offers a cleaner, more contemporary and consistent experience, with innovation that makes buying and selling easier and more enjoyable. We retained core elements of our logo, including our iconic color palette. Our vibrant eBay colors and touching letters represent our connected and diverse eBay community – more than 100 million active users and 25 million sellers globally and growing.

Wer hat Recht? Entscheidet selbst:

 

Noch ist das neue Logo nicht Live. Es soll aber in den kommenden Wochen die Seite des Internet-Auktionshaus schmücken.
Noch ist das neue Logo nicht Live. Es soll aber in den kommenden Wochen die Seite des Internet-Auktionshaus schmücken.

 

Das alte Logo, derzeit noch auf ebay.de.
Das alte Logo, derzeit noch auf ebay.de.
Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>