Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Gaming

Client Games auf den Browser portieren – Doki Tops von Kalydo im Interview

Christoph Ebert
#browser #browser games #browsergames Forum #client #gaming #kalydo

Auf dem Browsergames Forum 2012 haben wir uns Doki Tops geschnappt und uns mit ihm unterhalten. Doki ist CEO und Mitbegründer von Kalydo, der weltweit führenden Cloud Game Plattform. Im Mittelpunkt des Gesprächs steht die Portierung von Client Games auf den Browser. Wir sprechen über die Herausforderung riesige Client Games – für die viel Zeit zum Downloaden, Installieren und Patchen benötigt wird – innerhalb einer Minute auf den Browser spielbar zu machen. Was bedeutet das für die Entwickler, die User Experience und für die Erwartungshaltung der Spieler?

Über den Autor
Christoph Ebert

Christoph Ebert

Alle Beiträge

Christoph Ebert stieß im Juli 2011 zum Online-Team von Software & Support Media. Als Redakteur kümmert er sich um das Portfolio von entwickler.press und ist verantwortlich für das Entwickler Magazin und entwickler.de. Davor betreute er die Portale WebMagazin.de, CreateOrDie.de und mobile360.de. Vor seiner Zeit in Frankfurt arbeitete der studierte Amerikanist und Tech-Geek als Redakteur für ein Heimkinofachmagazin im Süden Deutschlands.
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>