Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Design

Bullshit-Bingo zur Apple Keynote – die Welt zu Gast in San Francisco

admin
#keynote

Heute Abend blickt die ganze Welt nach San Francisco. Apples CEO Tim Cook wird dann zum zweiten Mal die Ehre zuteil, das neue iPhone vorzustellen. Ob das iPhone 5 jedoch wie seine Vorgänger zum Erfolg wird, ist diesmal nicht ganz sicher. Bereits beim iPhone 4S beschwerten sich viele Kunden über die geringfügigen Änderungen am Design, zum Kassenschlager wurde es dennoch.

Das iPhone 5 wird zwar mit hoher Wahrscheinlichkeit ein 4-Zoll-Display und LTE-Unterstützung bekommen, die neuen Features liegen jedoch gänzlich an der Software iOS 6, die zeitgleich erscheinen soll. Und die ist auch mit älteren Modellen kompatibel, mit dem iPhone 4S sogar uneingeschränkt.

Nichtsdestotrotz sind wir gespannt auf heute Abend und darauf, ob Tim Cook ein bisher unbekanntes Ass im Ärmel hat – ab 19.00 kann der Liveticker zum Event unter anderem auf Twitter verfolgt werden.

Wer sich die Präsentation noch aufregender gestalten will, kann Keynote-Bingo spielen. Auf 25 im Quadrat angeordneten Feldern sind bestimmte Schlagworte aufgeführt, die, sobald sie über irgendeinen Social-Media-Kanal oder Blog erwähnt werden, angeklickt werden müssen. Beim Klicken auf die einzelnen Keywords erschrillt immer wieder ein entsetzlicher Ton, weshalb man vorher die Lautsprecher abschalten sollte – echtes Bullshit-Bingo eben.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Spielen und natürlich auch bei der Präsentation heute Abend. Der angefügte Link führt Euch zum Apple Keynote Bingo.

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>