Magazin für digitale Arbeit & Kultur
Design

Adobe steigert Umsatz und das iPhone 5 kommt im September

admin
#adobe
  • Adobe hat seine Zahlen für das zweite Quartal im Geschäftsjahr 2011 bekanntgegeben, das am 03. Juni endete. Demnach konnte man den Umsatz entgegen der niedriger angesetzten Erwartung um neun Prozent auf knapp eine Milliarde Dollar steigern. Da freut sich Adobe CEO Shantanu Narayen: “Our strong Q2 performance demonstrates our strategy of enabling users to make, manage and measure great digital experiences is resonating with our customers.”
  • Heute sind wir zu Justin Bieber Fans geworden. Kein Scherz, aber vielleicht sollten wir das noch ein bisschen genauer spezifizieren: Justin John Bieber Fans. Der Namensvetter der singenden Kinder-Hupfdohle ist allerdings gar nicht angetan von der Euphorie um Klein-Justin. Beim BusinessInsider haben wir einen Screenshot seiner Facebook-Page gefunden, in dem er seinen Groll darüber kundtut. Wir mussten laut und schallend lachen – selbst nachdem sich herausgestellt hat, dass alles nur ein Fake ist.
  • Google hatte im Mai sage und schreibe eine Milliarde Unique Visitors, lesen wir mit offener Kinnlade im WallStreetJournal: “Over the past year, Google’s unique visitors per month have increased 8.4% to just over one billion. During the same period, Microsoft maintained the No. 2 position with 905 million unique visitors in May, up around 15%, while Facebook’s count surged by 30% to about 714 million visitors. In May, Yahoo saw 689 million visitors, up 10.8% over the past year, though it was surpassed by Facebook in October.” Wow.
  • Die Zeitungsverlage machen der Tagesschau mal wieder das Leben schwer, wie der BDZV nun in einer Presseerklärung kundtut. Diesmal klagt man gegen die Tagesschau App: “Acht Zeitungsverlage haben heute bei der Wettbewerbskammer des Landgerichts Köln eine gemeinsame Klage gegen die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten ARD und NDR eingereicht. Sie wehren sich damit gegen die textdominante Berichterstattung in der Tagesschau-App ohne jeglichen Sendungsbezug. Hörfunk- und fernsehähnliche Inhalte bleiben von der verlegerischen Kritik unberührt.”
  • Wann mag das neue iPhone 5 wohl endlich kommen? Laut Bloomberg ist es im September so weit und orakelt weiter: “The device will include the A5 processor, the more powerful chip that Apple added to the iPad 2 earlier this year, along with an 8-megapixel camera, up from the 5-megapixel model in the iPhone 4, said the people, who asked not to be identified because the details aren’t public. Apple is also testing a new version of the iPad that has a higher resolution screen, similar to the one now used in the iPhone 4, one of the people said.”
  • Eure Facebook Page ist der totale Knaller? Ihr habt 1A Content, wachsende Fanzahlen und Spitzen-Feedback? Dann kommt am besten wieder auf den Teppich, denn lediglich rund drei bis sieben Prozent eurer Fans bekommen eure Posts tatsächlich zu sehen. AllFacebook.com schreibt: “It’s more of a shocker than you thought, isn’t it? Among Facebook pages with a million likers or more, less than three percent of their fans are seeing their posts daily.” Und hier sind die Zahlen:

Facebook Fans

Über den Autor
Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>