Samsung: Stanley Kubrick ist Erfinder des Tablet

Lukasz Konieczny

Apple versucht derzeit mit allen Mitteln, einen Verkaufsstopp für Samsungs Galaxy-Reihe durchzusetzen. Der Grund: Samsung soll das Design "schamlos" kopiert haben. Hierbei stellt sich jedoch die Frage, ob Apple einfach so die Urheberschaft auf den Formfaktor eines Tablets beanspruchen kann - schaut man zurück ins Jahr 1968, dann hatte schon der Regisseur Stanley Kubrick eine ähnliche Idee.

Genau darauf versucht sich Samsung jetzt in dem Rechtsstreit mit Apple zu berufen, wie der Rechtsexperte Florian Müller auf FOSS Patents hervorhebt. In einer Verteidigungsschrift für ein US-Gericht sollen die Koreaner den Science-Fiction-Klassiker "2001 - Odyssee im Weltraum" erwähnt haben. Dort sieht man die Raumfahrer mit Tablets herumhantieren, die sehr dem jetzigen iPad oder Galaxy Tab 10.1 ähneln.

Wie kann also Apple ein Patent für ein Design beanspruchen, dass es in dieser Form schon vor über 40 Jahren im Kino zu sehen gab? Man darf gespannt werden, wie das Gericht darauf antworten wird.

Kommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Zum Seitenanfang