Microsoft stellt heute Update für WP7 vor

Microsoft stellt heute Update für WP7 vor

Lukasz Konieczny

Heute ist es soweit: Microsoft wird auf einer Pressekonferenz in New York das kommende Update für Windows Phone 7 - Codename "Mango" - vorstellen. Das Update verspricht eine mobile Version des IE9, Multitasking und viele weitere Features, um Microsofts mobile Software-Plattform auf Augenhöhe mit Android und iOS zu bringen.

Wie viele neue Features mit dem Update kommen sollen, plauderte Steve Ballmer kürzlich auf dem japanischen Microsoft Developer Forum aus. Es sollen über 500 sein, wie WMPoweruser berichtet. Ende der Woche wird Microsoft zudem die Development Tools für Windows Phone "Mango" veröffentlichen.



Weiteren Gerüchten zufolge ist mit Support für Frontkameras für Videochat zu rechnen, was auch neue Hardware verspricht. So sollen auch drei neue Hersteller in den 'Club' von Windows Phone mit einsteigen. Zune Pass könnte zudem mit dem Xbox Live Gold Account zusammengelegt werden, berichtet WPCentral.

Über den mobilen IE9 glaubt Techradar einiges herausgefunden zu haben. Eine Enttäuschung vorab - Flash ist nicht mit an Bord! Wie beim großen "Bruder" für den PC ist aber Hardwarebeschleunigung integriert, was für eine deutlich bessere Performance sprechen sollte. Die Adressleiste wandert dabei nach unten, um mehr Platz für die mobilen Webseiten zu lassen. Der Code des Browsers soll zudem weitestgehend abgeschlossen sein.  

Das Event beginnt in New York um 10:00, was hierzulande 16:00 entspricht. Microsoft wird dazu einen LIVE-Stream über den Windows Phone Newsroom bereitstellen.

Kommentare

Ihr Kommentar zum Thema

Zum Seitenanfang